Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat (BZI)

„KommPAktiv“ sucht Dich als Werkstudent*in ab April 2022

KommPAktiv möchte ehrenamtliche Beiräte für Migration und Integration fit für die Kommunalpolitik machen und ihnen alle Werkzeuge an die Hand geben, die sie für Ihre Arbeit brauchen. Mehr über das Projekt erfährst Du hier: bzi-kommpaktiv.de

Du bist Vollzeitstudent*in an einer (Fach-)Hochschule, brennst für die Themen rund um eine vielfältige Gesellschaft, Du bringst Erfahrung und Leidenschaft für organisatorische Aufgaben mit und hast ein kreatives Händchen für Öffentlichkeitsarbeit (u.a. in Sozialen Medien)?

Werde Teil des Projektteams von „KommPAktiv- kommunal, politisch, aktiv“!

Ab  April bieten wir Dir eine Stelle (16 bis 18 Wochenstunden) als studentische Projektassistent*in (w/m/d) an. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Studierenden mit Migrations-/Fluchtbezug, mit Behinderung und weiteren Vielfaltsmerkmalen.

Deine vielfältigen Aufgaben:
  • Betreuung/Pflege unserer Social-Media-Kanäle und Website
  • Projekt- und Veranstaltungsdokumentation
  • Zuarbeit bei der Planung und Durchführung von Projektmaßnahmen
  • Zuarbeit bei der organisatorischen Projektverwaltung und allgemeinen
    Bürotätigkeiten
  • Unterstützung der Arbeit der Geschäftsstelle und des ehrenamtlichen Vorstands
Wir bieten Dir:
  • spannende Einblicke in gesellschaftspolitische Debatten und Projektarbeit
  • eine abwechslungsreiche Arbeit mit politisch engagierten Menschen
  • ein Netzwerk von vielen interessanten Akteur*innen und Kooperationspartner*innen
  • Gestaltungsspielraum für Deine Ideen/Vorschläge
  • eine positive Arbeitsatmosphäre & Raum für Entwicklung
  • ein angemessenes Gehalt nach Qualifikation und Erfahrung
  • einen Arbeitsplatz in der Geschäftsstelle im Zentrum Berlins, nach der Einarbeitung
    und Eingewöhnung ist Homeoffice teilweise möglich
Von Dir wünschen wir uns:
  • Immatrikulation als Vollzeitstudent*in im Bereich Medien- und
    Kommunikationswissenschaften, Politik- oder Sozialwissenschaften oder in
    thematisch passenden Bereichen
  • Bereitschaft zu gelegentlicher Arbeit an Wochenenden und Dienstreisen (mit
    entsprechendem Freizeitausgleich)
  • Interesse an Themen rund um Kommunalpolitik, Vielfalt & Teilhabe
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, Zeitmanagement und Teamfähigkeit
  • Vorkenntnisse in den Themenbereichen Kommunalpolitik und über die Strukturen der
    kommunalen Migrationsbeiräte sind von Vorteil
  • Erfahrung im Erstellen von externen, internen und formellen Texten
  • Erfahrung mit MS-Office, Canva, WordPress und Google Drive/Docs
  • hohe Kommunikationsfähigkeit in deutscher Sprache in Wort und Schrift

Interessiert?Wir freuen uns auf spannende Bewerbungen,mit den üblichen Dokumenten bis einschließlich 1. April 2022 als eine PDF-Datei an kommpaktiv[a]bzi-kommpaktiv.de