Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat (BZI)

Studentische Hilfskraft (w/m/d) gesucht!

Du bist an einer (Fach-)Hochschule immatrikuliert und suchst eine Werkstudent*innenstelle in einer zivilgesellschaftlichen Organisation? 

Du brennst für die Themen Migration, Teilhabe und Antidiskriminierung?

Dann brauchen wir genau Dich in unserem Team!

Wir suchen eine studentische Hilfskraft (w/m/d) für 10 – 15  Wochenstunden ab April 2021.

Der Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat (BZI) ist eine kommunal verankerte, bundesweite politische Interessenvertretung. Wir arbeiten politisch unabhängig, religionen-, ethnien-, und parteiübergreifend für ein friedliches und vorurteilsfreies Miteinander in Deutschland.

Dich wollen wir für unser neues Projekt “Politik Akademie der Vielfalt” gewinnen. Das Projekt zielt darauf ab, Menschen mit eigener oder familiärer Migrations-/Fluchterfahrung die Politiklandschaft näherzubringen und ihr Interesse für das politische Engagement in der Gesellschaft zu wecken. Weiter sollen die Zugänge zu formellen und informellen politischen Netzwerken ihnen ermöglichen, ihre demokratischen Partizipationsrechte einzusetzen. Ausgerüstet mit theoretischen Grundsätzen des politischen Handelns und dem Wissen über das praktische Handeln von Interessenvertretungen, sollen Teilnehmende ihre Potenziale entfalten und diese in einem politischen Engagement ihrer Wahl (Parteien, Stiftungen, NGO etc.) aktivieren.

Wir bieten Dir:

  • spannende Einblicke in gesellschaftspolitische Debatten und Projektarbeit
  • eine abwechslungsreiche Arbeit mit politisch engagierten Menschen und die Chance, Stimmen der Vielfalt gemeinsam zu prägen
  • ein Netzwerk von vielen interessanten Akteur*innen und Kooperationspartner*innen
  • eine freundliche Arbeitsatmosphäre, Gestaltungsspielraum für Deine Ideen
  • Unterstützung für Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein angemessenes Gehalt
  • dein Arbeitsplatz ist unsere Geschäftsstelle in Berlin, nach der Einarbeitung und Eingewöhnung ist Homeoffice teilweise möglich

Von Dir wünschen wir uns:

  • Immatrikulation als Student*in im Bereich Politik- oder Kommunikations-, Sozialwissenschaften oder einem anderen thematisch passenden Bereich [über Dein Interesse für die Themenbereiche und politische Diskurse zu Teilhabe, Antidiskriminierung, Migration und Antirassismus freuen wir uns besonders]
  • sicherer Umgang mit allen gängigen MS-Office-Programmen
  • hohe Kommunikationsfähigkeit in deutscher Sprache in Wort und Schrift
  • Kenntnisse und erste Arbeitserfahrung im Bereich Soziale Medien sind ein Plus
  • CMS-Kenntnisse (WordPress) sind ein Plus
  • Motivation und Eigeninitiative, Teamfähigkeit
  • ausgeprägtes Organisationstalent und gutes Zeitmanagement

Deine vielfältigen Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der organisatorischen, finanziellen und administrativen Projektverwaltung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Sach- und Tätigkeitsberichten
  • Redaktionelle Tätigkeiten für unsere Öffentlichkeitsarbeit
  • Webseite-Pflege
  • Unterstützung bei der Social Media-Betreuung

Interessiert? Dann schick uns Deine Bewerbung mit den üblichen Dokumenten, als eine zusammengefügte PDF-Datei, sobald wie möglich, spätestens zum 29.03.2021 an meinjob@bzi-bundesintegrationsrat.de

Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Studierenden mit eigener/familiärer Migrations- oder Fluchtgeschichte, mit Behinderungen und weiterer Vielfaltsmerkmalen.

Mehr über den BZI gibt es hier: https://bzi-bundesintegrationsrat.de

Wir freuen uns schon, von Dir zu hören!