Unsere Mitgliedsverbände

schaffen Integration vor Ort - für eine lebendige Demokratie!

Die Mitglieder des BZI sind Landesorganisationen und -netzwerke kommunaler Integrationsbeiräte.

Diese Beiräte sind die politische Interessenvertretung der migrantischen Bevölkerung in ihrer Kommune oder ihrem Landkreis. Sie setzen sich aus (in-)direkt gewählten und berufenen Personen mit Einwanderungsgeschichte zusammen, die ehrenamtlich zu kommunalen Anliegen im Integrationsbereich beraten und unterschiedliche Rechte bspw. Rede-, Informations- Anhörungs- und Antragsrechte genießen. Diese Rechte und Pflichten werden in der Regel in der Satzung festgelegt.

Der BZI steht somit für 6.000 politisch aktive Menschen mit Einwanderungsgeschichte in rund 400 demokratisch legitimierten kommunalen Migrationsbeiräten in fast allen Bundesländern. Was uns und unsere Mitglieder verbindet, ist eine klare Bekenntnis zur Demokratie, unserem Grundgesetz und den darin enthaltenen Werten.

BZI Mitgliedsorganisationen Placeholder
BZI Mitgliedsorganisationen