Aufruf der AGABY und der ver.di Landesmigrationsausschuss zum Europawahl 2019

Im Vorfeld zu der Europawahl am 26.Mai hat unser Mitgliedsverband in Bayern, die AGABY mit der ver.di Landesmigrationsausschuss, ein Wahlaufruf veröffentlicht,
„Wir wollen mit diesem Aufruf ins Bewusstsein rufen, dass stimmberechtigte Mitbürger*innen mit und ohne Migrationshintergrund mit ihrer Stimmabgabe auch all jenen in Bayern lebenden Drittstaatlern eine Stimme verleihen können, die nicht wählen dürfen“ – erläutert Mitra Sharifi, Vorsitzende der AGABY.

Um den Aufruf zu lesen klicken Sie hier.