Mut zur Vielfalt: Wir brauchen ein Bekenntnis zur Einwanderungsgesellschaft in Deutschland

“Aktuell weist jede*r fünfte Einwohner*in Deutschlands einen Migrationshintergrund auf. Diversität ist kein Sonderfall, sondern längst Normalität. Politische Entscheidungsprozesse und Institutionen müssen dieser demographischen Entwicklung gerecht werden. Wir brauchen einen migrations- und integrationspolitischen Perspektivenwechsel. Wir brauchen eine Vision des Zusammenlebens, die für eine breite Mehrheit der Menschen dieses Landes Gültigkeit besitzt.” – Ein Zitat aus dem von der Türkischen Gemeinde in Deutschland und den Neuen Deutschen Organisationen initiierten Appell an die Koalitionsparteien. Der  Bundeszuwanderungs-und Integrationsrat (BZI) gehört zu den Erstunterzeichnern.
Den gesamten Text finden Sie unten: