Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat (BZI)

ZDF-Beitrag: Migrationsbeiräte – Rassismus in Sicherheitsbehörden

Vor dem Integrationsgipfel im Kanzleramt verlangen Vertreter von Migranten Aufklärung über Rassismus in Sicherheitsbehörden. Sie fordern einen Perspektivenwechsel.

Interessenvertretungen von Migranten möchten beim Integrationsgipfel im Kanzleramt auch über Rassismus in den Sicherheitsbehörden sprechen. „Rechte Gewalt ist keine Ausnahmeerscheinung, sondern Ausdruck eines gesamtgesellschaftlichen Rassismusproblems“, sagte die Geschäftsführerin des Bundeszuwanderungs- und Integrationsrates (BZI) Deniz Nergiz.

Rassismus-Prävention in Förderprogrammen könne kein Ersatz sein für einen „Perspektivwechsel“ in Behörden und Politik.

Zum vollständigen Beitrag – Stand: 02.03.2020 08:09 Uhr