Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat (BZI)

Online-Kompetenztraining gegen Vorurteile vom Integrationsbeirat Trier

Der Beirat für Migration und Integration der Stadt Trier bietet das kostenfreie Online-Kompetenztraining „Gemeinsam stark gegen Vorurteile, für aktiv gelebte Vielfalt“ zusammen mit der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz speziell für die Zielgruppe Migrationsbeiräte und Menschen mit Migrationshintergrund an. In Anlehnung an das „Argumentationstraining gegen Stammtischparolen“ wurde das Training für nach Deutschland geflüchtete Menschen entwickelt. Das Training soll online an zwei Terminen stattfinden:

Donnerstag, 28. Oktober von 17 Uhr bis 20 Uhr und Samstag, 30. Oktober von 10 Uhr bis 16.30 Uhr

Die Landeszentrale politische Bildung RLP sagt zu den Zielen des geplanten Trainings: „Bei dem Training lernen die Teilnehmenden Vorurteilen sachlich zu begegnen und eigene Vorurteilsstrukturen zu reflektieren. Sie bringen eigene Erfahrungen ein und behandeln Vorurteile und Situationen, denen sie im Alltag schon begegnet sind. Auf dieser Basis werden praktische Gruppenarbeiten entwickelt, in denen Handlungsmöglichkeiten und Reaktionsweisen eingeübt und diskutiert werden.“

Zur Teilnahme ist eine Voranmeldung per eMail an anmeldung@politische-bildung-rlp.de oder auf der LpB-Website erforderlich.