Aktivitäten

„Welche Gefahren entstehen für die Demokratie, wenn sich Rechtsextremist*innen und Personen aus dem Reichsbürger-Spektrum mit verschwörungsideologischen Akteur*innen vernetzen und bewusst Falschnachrichten verbreiten? Mit dieser Frage beschäftigte sich die Grünen-Bundestagsfraktion am vergangenen Freitag im Rahmen einer Konferenz, an welcher der BZI-Vorsitzende Memet Kilic teilnahm.

Auf Einladung der Staatsministerin beim Bundeskanzler und Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Reem Alabali-Radovan, nahm die BZI-Geschäftsführerin Dr. Deniz Nergiz, an der Auftaktveranstaltung der Reihe „Gemeinsam für ein modernes Einwanderungsland“ am 11.November 2022 im Bundeskanzleramt teil.

Der BZI und die Berliner Landeszentrale für politische Bildung laden deshalb herzlich ein zur Podiumsdiskussion im Rahmen des Projekts #ErinnerungALLERmachen am 17. November 2022 in die Landeszentrale für politische Bildung in Berlin ein

Im Rahmen #ErinnerungALLERmachen veranstalten wir zwei Workshops für gesellschaftspolitisch engagierte bzw. interessierte Personen. Heute möchten wir Sie/Euch herzlich zum ersten Workshop dieser Reihe, mit dem Schwerpunkt Reflexion und Empowerment, einladen. Der Workshop widmet sich aus einer reflektiven und zugleich empowernden Perspektive den Auswirkungen unterschiedlicher Dimensionen von

Frühkindliche Bildung ist sehr wichtig, damit alle Kinder und ihre Eltern von Anfang an einen Zugang zum Austausch und zur Kommunikation erhalten, um stärker an der Gesellschaft teilnehmen zu können. Bei dem Parlamentarischen Abend zu Sprach-Kitas in Berlin, in Kooperation mit FRÖBEL-Kindergarten, Stiftung Haus der

In einer Abschlussveranstaltung blickten wir auf die Erfolge von KommPAktiv zurück und haben reflektieren, was Beiratsarbeit leisten kann - insbesondere auf der kommunalen Ebene. Was brauchen kommunale Beiräte, um als professionelle, zuverlässige Partner der kommunalen Verwaltungen wahrgenommen zu werden? Wie gelingt es, noch mehr Menschen

Ungleichheitsstrukturen betreffen heute einen wachsenden Teil der Bevölkerung. Diese äußern sich nicht nur auf dem Arbeitsmarkt mit Langzeiterwerbslosigkeit oder prekären Arbeitsverhältnissen, sondern auch in Form von fehlenden Aufstiegschancen aufgrund des Geschlechts, des sozioökonomischen Hintergrunds in der Bildung oder der politischen Teilhabe. In seinem diesjährigen Fachtag

Am Mittwoch, den 13.04. fand unser zweites Empowerment-Podium in der Landeszentrale für politische Bildung in Berlin statt. Unter dem Motto #EmpoweredByYou sind dabei Politiker*innen mit dem interessierten Publikum über Möglichkeiten zu mehr politischer Teilhabe in den Austausch gekommen.

Der BZI hat sich die Highlights zum Jahresende aufgespart: Hier finden Sie eine Übersicht unserer Podiumsgespräche und Talk-Runden im Dezember, die allen Interessierten offen stehen. Unter "Aktivitäten" > "Aktionen" geht es zu den #VielfaltErZählt Workshops für unsere Mitglieder.