Mai 2022

Der Förderverein des Bundeszuwanderungs- und Integrationsrats e. V. ist ein eingetragener Verein und Träger von Förderprojekten. Anders als der BZI und dessen Vorstand, ist der Förderverein mit seinem Vorstand für die Überprüfung der Geschäftspraktiken und Projekt Finanzmittel zuständig und leistet keine politische Arbeit.

Ungleichheitsstrukturen betreffen heute einen wachsenden Teil der Bevölkerung. Diese äußern sich nicht nur auf dem Arbeitsmarkt mit Langzeiterwerbslosigkeit oder prekären Arbeitsverhältnissen, sondern auch in Form von fehlenden Aufstiegschancen aufgrund des Geschlechts, des sozioökonomischen Hintergrunds in der Bildung oder der politischen Teilhabe. In seinem diesjährigen Fachtag

Angesichts des Krieges in der Ukraine werden aus einigen deutschen Städten gewaltsame Übergriffe auf russische Unternehmer*innen und Personen gemeldet